Unsere jüngsten Neuigkeiten

Nachrichten
Brasilianische Melonensaison kurz vor dem Start.

Brasilianische Melonensaison kurz vor dem Start.
17-08-2021

Die Staay Food Group bereitet sich auf eine weitere brasilianische Melonensaison vor. Die Aussichten sind hervorragend. Die Witterung in den Anbaugebieten ist stabil und die Pflanzenentwicklung verläuft planmäßig. Nicht umsonst arbeitet die Staay Food Group seit Jahren mit festen Partnern im Herzen des brasilianischen Melonenanbaus, einem großen Gebiet rund um die Stadt Mossoró an der brasilianischen (Ost-)Küste in der Provinz Rio Grande do Norte.

Nach einer etwas schwierigen Sommersaison mit wechselhaften Lieferungen aus Spanien und begrenzter Nachfrage aufgrund des schlechten Sommerwetters, werden um die KW 36 wieder Lieferungen aus Brasilien erwartet. Die unter der Hausmarke DULCE verpackten Melonen werden erneut aus Rainforest Alliance zertifiziertem Anbau stammen.

Wassermelone: kernlos, Mini und Bins
Der Trend zu kernlosem Obst hält an. Grund genug, in dieser Saison keine Wassermelonen mit Kern (Quetzali) mehr zu pflanzen, sondern nur noch kernlose Wassermelonen. In der vergangenen Saison hat die Staay Food Group erstmals die (ebenfalls kernlose) Mini-Wassermelone angeboten. Nach dem Versuch im letzten Jahr wurde beschlossen, den Anbau dieser erfolgreichen kleinen Melone in dieser Saison fortzusetzen. Für die echten Liebhaber der klassischen Wassermelone bieten wir auch die großen kernlosen Wassermelonen in Behälter an.

Piel de Sapo
Mit der im letzten Jahr eingeführten Piel de Sapo-Melone wird ebenfalls weitergemacht. Damit ist diese köstliche Melone nun auch Teil des Ganzjahressortiments. Neben Wassermelone und Piel de Sapo gilt dies auch für Galia, Cantaloupe und gelbe Melonen. Dank der strukturellen Versorgung mit Melonen während der gesamten Überseesaison (Brasilien und Costa Rica) konnte die Staay Food Group wieder wöchentliche Fahrten mit den Reedereien MSC und CMA-CGM buchen. Dies garantiert einen kontinuierlichen Strom frischer Melonen.