Staay Food Group
Straight from the heart

Unsere jüngsten Neuigkeiten

Nachrichten
Beginn der Überseesaison für Steinobst; Wintersaison immer wichtiger.

Beginn der Überseesaison für Steinobst; Wintersaison immer wichtiger.
16-11-2020

Die Steinobstsaison in Übersee begann wieder in KW 46. Nun, da es Herbst geworden ist und die Liefersaison unserer spanischen Partner vorbei ist, haben wir auf Steinobst aus Südafrika umgestellt. In Robertson (Western Cape) beliefert uns seit 2013 unser Partner Epic Exporters. Ein Lieferant, der qualitativ hochwertiges Steinobst von 12-15 lokalen Vertrags-Erzeugern verpackt und unter dem Markennamen Epic exportiert.

Jedes Jahr beginnen wir die Überseesaison Mitte KW 45/46 mit echten Premium-Aprikosen und Nectacots, die per Luftfracht in die Niederlande kommen. Die Nectacot ist eine Aprikose mit der glatten Schale einer Nektarine. Dieses noch relativ unbekannte Steinobst wird in Südafrika weit verbreitet angebaut und ist in Europa während der Wintermonate erhältlich. Ab KW 49 beginnt der Verkauf von Seefrachtlieferungen mit Pflaumen, Pfirsichen und Nektarinen zusätzlich zu Aprikosen. Die Aprikosen bleiben bis KW 2/3, die Pfirsiche und Nektarinen bis KW 6 und die Pflaumen bis KW 15/16 im Angebot.

Entwicklung hin zu mehr Geschmack und Verfügbarkeit
In Südafrika werden auf der Suche nach einem noch besseren Geschmack/höherem Brix-Wert und dem gewünschten Kaliber (AA) immer mehr neue Sorten angepflanzt. Dabei handelt es sich meist um rotfleischige Pflaumen. Damit wird auf die steigende Nachfrage nach Ready-to-Eat-Produkten reagiert. Zudem wird Steinobst – im Volksmund auch als Sommerobst bekannt – zunehmend auch im Winter nachgefragt. Die Staay Food Group bedient diese Nachfrage in den Wintermonaten mit wöchentlich neuen Lieferungen. Dies ermöglicht es uns, praktisch das ganze Jahr über Vorräte zu halten und auf die Marktnachfrage zu reagieren.

Chile
Ab KW 4/5 wechseln wir langsam nach Chile mit der Lieferung von Pfirsichen und Nektarinen bis in KW 14/15. Auch Pflaumen kommen ab KW 10 und bis KW 17/18 aus Chile. Danach übernimmt Spanien wieder die Lieferungen.

Somit kann die Staay Food Group ihr langjähriges Know-how im Bereich Steinobst weiter ausbauen.