FRUCHTGEMÜSE

ERNTEN SIE DIE FRÜCHTE

Fruchtgemüse ist das einzige Gemüse, bei dem wir anstelle der Blätter, Stängel oder Wurzeln, die Früchte essen. In diesem wichtigen Gemüsesegment besitzt Staay in den Niederlanden eigene Anbauflächen, u.a. für Gurken und Tomaten. Unter den Hausmarken Enjoy und NERO Premium werden in modernen Gewächshäusern in den Niederlanden mit größter Sorgfalt Rispentomaten, Rispen-Cherrytomaten, runde Tomaten und Fleischtomaten für Staay angebaut. Unter dem Namen Sweet Enjoy werden für Staay auch exklusive Premium-Rispen-Cherrytomaten angebaut.

Ein führender Staay-Züchter im Süden Spaniens sorgt für eine ständige Versorgung mit frischen Zucchini unter unserer Hausmarke NERO Premium.

Möchten Sie mehr erfahren?

Herkunft Herkunft

  • Niederlande

  • Spanien

  • Marokko

  • Türkei

  • Ägypten

Verfügbarkeit Verfügbarkeit

  • Zucchini: Woche 1-26 und 32-52

  • NL Gurke: Woche 6-48

  • NL Tomaten: Woche 6-48

  • ES Gurke: Woche 45-10

EigenanbauEigenanbau

  • Tomaten - Niederlande

  • Gurke - Niederlande

MEHR ERFAHREN?

Fragen Sie unsere Spezialisten.

Nico Veldhoen

Commercial Manager (Papendrecht)

Rik Zeelenberg

Manager Staay Alblasserdam

Wim van der Staay

Geschäftsführung SFG (Venlo)

Matthijs Vlasblom

Geschäftsführung SFG (Papendrecht)

Stijn van Bael

Account Manager (Venlo)

Aktuelle Nachrichten

19/01/2024

Neu: Ananas ‚High Color‘

Die Staay Food Group erweitert ihr Sortiment um eine extra süße Ananassorte namens ‚High Color‘.

Weiter lesen
16/01/2024

Fruit Logistica 2024

Die Exceed Mini-Wassermelone wurde für den Fruit Logistica Innovation Award 2024 nominiert und markiert einen Höhepunkt in der langjährigen Partnerschaft zwischen der Staay Food Group und Hazera.

Weiter lesen
15/01/2024

Änderungen in der Geschäftsführung

Die Staay Food Group setzt die begonnene Verjüngungskur fort: Dammis van der Staay zieht sich mehr in eine beratende Funktion zurück, und Michiel Geraedts tritt neu in die Geschäftsführung ein.

Weiter lesen
29/12/2023

Interview zum Jahreswechsel

Die Fachzeitschrift ‚Freshplaza‘ veröffentlichte diesen Monat ein Interview mit zwei Mitgliedern unserer Geschäftsleitung: Dammis van der Staay und Matthijs Vlasblom.

Weiter lesen