Fruit Logistica 2024

EXCEED WASSERMELONE FÜR INNOVATION AWARD NOMINIERT

Die Exceed Mini-Wassermelone wurde für den Fruit Logistica Innovation Award 2024 nominiert und markiert einen Höhepunkt in der langjährigen Partnerschaft zwischen der Staay Food Group und Hazera. Der Gewinner wird auf der Fruit Logistica in Berlin (7. – 9. Februar) bekannt gegeben, auf der Staay anwesend sein wird, um die Exceed-Wassermelone vorzustellen.

Mark Loojenga, Marketing Manager bei der Staay Food Group, und Michal Taraska, Global Value Chain Lead bei Hazera, informieren über diese Innovation, die langjährige Partnerschaft beider Unternehmen und darüber, was auf der Fruit Logistica zu erwarten ist.

Exceeding expectation
Laut Mark und Michal hat die Exceed-Wassermelone ihre Nominierung durch eine einzigartige Kombination von Eigenschaften verdient, von denen Erzeuger, Händler und Verbraucher profitieren. „Die Exceed-Wassermelone ist ein neuer Sortentyp, mit verbesserter Haltbarkeit und hohen Resistenzeigenschaften gegen Krankheiten wie Mehltau für eine nachhaltige Produktion. Das macht nicht nur das Leben für den Anbauer einfacher, sondern es wird auch weniger Pflanzenschutz und deutlich weniger Wasser als bei der Produktion herkömmlicher Wassermelonen benötigt“, sagt Mark. Michal fügt hinzu, dass dies auch zur Verringerung der Lebensmittelverschwendung beiträgt: „Exceed ermöglicht es, die Verluste bei der Produktion und beim Transport zu reduzieren.“

“Und da die Sorte 5-10 Tage länger haltbar ist als herkömmliche Wassermelonen, bleibt sie sowohl in den Supermärkten als auch bei den Verbrauchern zu Hause lange frisch“, fährt er fort. Mit ihrer kompakten, einheitlichen Größe entspricht die Exceed-Wassermelone einer stark wachsenden Nachfrage auf den (nord-)europäischen und amerikanischen Märkten nach kleineren Wassermelonen. „Die Größe ist für immer kleinere Haushalte geeignet und lässt sich leicht im Kühlschrank aufbewahren. Außerdem sind die Melonen kernlos, was für die Verbraucher sehr angenehm und verzehrfreundlich ist.“ Mark fügt hinzu: „Aber es sind vor allem der Geschmack und die Farbe, die beim Verbraucher punkten.“  Michal: „Die Exceed Mini-Wassermelone hat einen wirklich süßen und knackigen Geschmack, was durch ihren überdurchschnittlich hohen Brix-Wert belegt wird.“

Teamarbeit
Die Exceed-Mini-Wassermelone ist der jüngste Erfolg in einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen der Staay Food Group und Hazera. „Staay ist ein starker und dynamischer Partner, was für die erfolgreiche Einführung eines neuen Produkts auf dem Markt von entscheidender Bedeutung ist“, sagt Michal. Er unterstreicht die Bedeutung einer solchen Partnerschaft für Hazera. „Wir können das beste Formel-1-Auto zur Verfügung stellen, aber wir brauchen trotzdem einen erstklassigen Fahrer, um das Rennen zu gewinnen. Mit der Staay Food Group haben wir diesen Fahrer gefunden.“

Eine Analogie, der Mark von ganzem Herzen zustimmt. „Hazera liefert hochwertiges Saatgut, das perfekt für unsere Felder in Costa Rica geeignet ist. Und mit dieser neu entwickelten Sorte spiegeln wir perfekt die Anforderungen des Marktes wider und sind in der Lage, die richtigen Produkte anzubauen. Die Exceed Mini-Wassermelone ist ein weiterer Schritt in unserer engen und erfolgreichen Zusammenarbeit.“

Premiere auf der Fruit Logistica Berlin
Die Premiere der Exceed Mini-Wassermelone für den europäischen Markt findet auf der Fruit Logisitica statt, auf der die Staay Food Group am Stand B45 in Halle 3.2 vertreten sein wird. „Hier werden wir auch eine Auswahl anderer Produkte zeigen, die wir selbst anbauen und anbieten“, erklärt Mark. „Zum ersten Mal können wir unsere drei Clubsorten von farbigen Birnen zusammen zeigen: Die Red Conference, Early Desire und Dazzling Gold sind alle exklusiv bei der Staay Food Group erhältlich. Außerdem zeigen wir unsere hydroponischen Kopfsalate und schließlich unser breites Angebot an Strauchtomaten. Weiterhin werden wir die Aufmerksamkeit auf unsere Niederlassung in Venlo lenken, die sich auf die Lebensmittelindustrie konzentriert. Dieser Standort bietet einen für den deutschen Markt einzigartigen Service, bei dem die Kunden Produkte pro Kiste statt pro Palette kaufen und somit verschiedene Produkte auf einer Palette kombinieren können. Das ist ideal für Restaurants, die in der Regel nicht ganze Paletten eines Produkts benötigen.“

Die Preisverleihung für den Innovationspreis findet am 9. Februar 2024 um 14:30 Uhr auf der Sonderausstellungsfläche FLIA Technology zwischen den Hallen 1.1 und 2.1 statt. Mark und Michal sind sich einig, dass diese Nominierung „zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind, um die Entwicklung, den Anbau, den Vertrieb und das Marketing von exzellenten und innovativen Produkten erfolgreich aufeinander abzustimmen.“

E
trostomaten
E
trostomaten

Sonstige Nachrichten

20/03/2024

Start der Spargelsaison

Die Spargelsaison ist wieder eröffnet, mit täglich frischen Lieferungen von Erzeugern aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland.

Weiter lesen
13/03/2024

Erzeugertreffen 2024

Am Freitag den 8.3. fand wieder den jährlichen Erzeugertag für bestehende Geschäftsbeziehungen und interessierte Produzenten statt.

Weiter lesen
19/01/2024

Neu: Ananas ‚High Color‘

Die Staay Food Group erweitert ihr Sortiment um eine extra süße Ananassorte namens ‚High Color‘.

Weiter lesen
16/01/2024

Fruit Logistica 2024

Die Exceed Mini-Wassermelone wurde für den Fruit Logistica Innovation Award 2024 nominiert und markiert einen Höhepunkt in der langjährigen Partnerschaft zwischen der Staay Food Group und Hazera.

Weiter lesen